Sonderpädagogischen Dienst

Im Rahmen des sonderpädagogischen Dienstes bieten wir schulartübergreifend Beratung und Unterstützung für Kinder mit Sprachauffälligkeiten an. Wir sind ein Team von Sonderschullehrerinnen mit Erfahrung in den Bereichen Diagnostik und individueller Förderung.

 

Beratung von Eltern und Kolleginnen bei:

  • sprachlichen Auffälligkeiten (Aussprache, Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis)
  • auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsschwierigkeiten
  • auffälliger Schriftsprache (Schriftspracherwerb, Lesen, Rechtschreibung)
    Weitere Informationen per Download: LRS-Beratung

 

Wir geben Informationen über:

  • Ursachen sprachlicher Auffälligkeiten
  • Förderbedarf & Therapiemöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit außerschulischen Hilfssystemen
  • die Arbeit an der Sprachheilschule

 

Bei Interesse bitten wir entweder um Kontaktaufnahme mit dem zentralen Sekretariat (Tel.: 0711 / 91 99 35-0)

oder per E-Mail an
sonderpaedagogischer-dienst@sprachheilschule-es.de

 

Termine sind nach individueller Absprache vereinbar. Die Beratung ist kostenlos.

Voraussetzung für die individuelle Diagnostik ist die Einverständniserklärung der Eltern.